Recent Changes - Search:

The Common Knowledge Wiki

The Commontology Vision

The Tree of the Commontology

Contribute and Support

Our software: PmWiki

The Wiki-Sandbox - You are welcome to play!

Impressum

Lucifer

Luzifer ist ein alter Name für den Morgenstern, also die Venus. In alten Riten spielt dieser Planet eine besondere Rolle, da er am Morgenhimmel als erster hell leuchtet. Er bringt das Licht.

Sich über Weise Frauen, Hebammen, Kräuterkundige, Feministinnen also Vertreterinnen der weiblichen Lobby, sowie verständige Männer lustig zu machen, sie abzuwerten und so weiter hat in patriarchalen Kulturen eine lange Tradition. Da gehören selbstverständlich der Männerbund schlechthin, die katholische Kirche, genauso dazu, wie z.B. das Konsortium das, genau jetzt, die Hausgeburt für ausserrechtlich erklären will und damit der Hebammenzunft in ihrer Existenz bedroht (die nie offiziell den Stand einer Zunft hatte, 3 mal dürft ihr raten warum).

Die Verteufelung fand ihren Höhepunkt in der Inquisition des Mittelalters (das hier z.B.im Namen "eiserne Jungfrau" nachschwingt). Die variable Büchersammlung, die hier schlicht "Bibel" genannt, basiert auf der Thora, würde aber immer wieder umgeschrieben und ergänzt. Wie z.B. von Autoren oder Pseudonymen wie "Jessaja" oder "Lukas" (was übrigens eine harmlose Variante von "Luzifer" ist). Wenn dort also steht: die Venus ist schlecht, sie ist satanisch, ist das für mich nur eine logische Konsequenz der Umstände unter dem das Buch geschrieben wurde.

Wenn ihr nun also die Hintergründe kennt, warum sollten heutzutage nicht mehr Kinder den Namen des Morgensterns tragen?

"Erde, die uns dies gebracht, Sonne, die es reif gemacht. Liebe Sonne, liebe Erde, Euer nie vergessen werde." Christian Morgenstern

Edit - History - Print - Recent Changes - Search
Page last modified on June 05, 2015, at 08:15 PM